Praxis körperorientierte Psychotherapie und therapeutisches Qi Gong


Dieter Lorscheid-Wolf
Jg. 1966

  • Heilpraktiker für Psychotherapie
  • 9jährige Fortbildung in psychodynamischer und körperorientierter Psychotherapie an der IAP Nijmwegen.
  • seit ca.20 Jahren regelmäßige Praxis und Fortbildungen  in Qi Gong und Akupressur bei diversen chinesischen Lehrern und bei der medizinischen Gesellschaft für Qi Gong Yangsheng Bonn , integrales Tai Chi und Meditation u. a. am EIAB in Walddbröl .
  • zertifizierter Tuina-Therapeut (SMI) mit klinischer Tätigkeit in der Psychosomatik
  • langjährige Praxis in Aikido
  • mehrjährige, musiktherapeutische Fortbildung an der Uni Dortmund bei Prof. Probst und Dr. Fritze
  • Weiterbildungen in Gesang und Stimmbildung
  • Mitglied im Berufsverband der VfP Verband freier Psychotherapeuten und Heilpraktiker f. Psychotherapie e.V., sowie bei der medizinischen Gesellschaft für Qi Gong Yangsheng e.V.


Ich verfüge über langjährige Erfahrung in der einzel- und gruppentherapeutischen Arbeit, mit Selbsterfahrungsgruppen und mit Menschen mit Behinderung, sowie in der Leitung von Fort- und Weiterbildungen für Einrichtungen im psychosozialen Bereich und für Schulen. Aktuell bin ich in einer psychiatrischen Privatklinik im oberbergischen Kreis, sowie in einer Klinik für psychosomatische Medizin in Köln tätigDie regelmässige Fortbildung, die Supervision meiner Arbeit und die Ausrichtung nach den moralisch, ethischen Richtlinien der Berufsverbände gehört für mich zu meinem beruflichen Selbstverständnis.